header10.jpg
header10.jpg

Theater 2000

DAS VERLEGENHEITSKIND

 

Aufführungsort:

Sporthalle Pilgramsberg

Termine:

Samstag, 15. April 2000 um 14.00 und 20.00 Uhr

Ostersonntag, 23. April 2000 um 20.00 Uhr

Ostermontag, 24. April 2000 um 20.00 Uhr

 
Spielleitung: Josef Buchner
 

Inhaltsangabe:

 
Was soll ein Ehemann machen, den seine Frau finanziell immer ziehmlich knapp bei Kasse hält, damit er wenigstens ab und zu Ausgang vom häuslichen Herd erhält?
Wie wär´s mit einem ledigen Kind? Oder ist es doch keines? Der schlaue Dominik findet einen Ausweg!
 

Personen und ihre Darsteller:

Dominik Quastl, Kramer Manfred Reiner
Kreszenz, seine Frau Margret Huber
Franz, beider Sohn Christian Piendl
Severin Hirzberger Franz Rinkes
Monika, seine Frau Silvia Groß
Everl, beider Tochter Katrin Fuchs
Wickenhauser-Simmerl Siegfried Paulus
Petronella Meier Anita Aumüller
Krespin, Knecht bei Severin Ulrich Prommersberger